TeleBärn NewsYB-Deal wegen 4 Minuten geplatzt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

YB-Deal wegen 4 Minuten geplatzt

Eigentlich passte alles: Sékou Sanogo wäre gerne zum Hamburger SV gewechselt, der Klub hätte ihn auch gerne verpflichtet. Weil die Transferunterlagen per E-Mail nur ein paar Minuten zu spät in Hamburg eintrafen, platzte der Deal aber.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 02:53 Uhr