TeleBärn NewsSommaruga nimmt Stellung zur Terror-Gefahr in Genf
Werbung

Sommaruga nimmt Stellung zur Terror-Gefahr in Genf

Der Genfer Polizeidirektor Pierre Modet kritisiert den Bund: Nach dem Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo seien im Nachrichtendienst weniger Stellen geschaffen worden als versprochen. Bundesrätin Sommaruga nahm dazu heute Stellung.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 03:27 Uhr