TalkTäglichKinofilm über einen Berner Tibet-Kämpfer
Werbung

Kinofilm über einen Berner Tibet-Kämpfer

Am Donnerstag, 12. Februar feierte der Film «Tibetan Warrior» seine Kinopremiere im Berner Kino Movie. Der erste Kinodokumentarfilm des Berner Regisseurs Dodo Hunziker porträtiert ein Berner Original: Loten Namling, Exiltibeter und Musiker. Lotings Hauptwaffen, der auch für den Dalai Lama musiziert sind seine Musik und symbolische Protestaktionen, wie beispielsweise ein mehr als 50-tägiger Protestmarsch von Bern bis vors UNO-Hauptquartier in Genf. Doch Loten stellt sich dabei immer wieder die Frage, ob mächtigere Waffen und Gewalt nicht wirkungsvoller wären - und davon handelt denn auch der Film. Loting Namling und Dodo Hunziker sind heute Gast im Talktäglich
Erstausstrahlung:

Thema

Am Donnerstag, 12. Februar feierte der Film «Tibetan Warrior» seine Kinopremiere im Berner Kino Movie. Der erste Kinodokumentarfilm des Berner Regisseurs Dodo Hunziker porträtiert ein Berner Original: Loten Namling, Exiltibeter und Musiker. Lotings Hauptwaffen, der auch für den Dalai Lama musiziert sind seine Musik und symbolische Protestaktionen, wie beispielsweise ein mehr als 50-tägiger Protestmarsch von Bern bis vors UNO-Hauptquartier in Genf. Doch Loten stellt sich dabei immer wieder die Frage, ob mächtigere Waffen und Gewalt nicht wirkungsvoller wären - und davon handelt denn auch der Film. Loting Namling und Dodo Hunziker sind heute Gast im Talktäglich

Moderation: Matthias Mast

Gäste

Dodo Hunziker
Berner Filmregisseur

Loten Namling
Exiltibeter in Bern