NewsMutmassliche Brandstiftung an 5G-Antenne in Kiesen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Mutmassliche Brandstiftung an 5G-Antenne in Kiesen

Am 22. Februar zünden Unbekannte am Antennenstandort von Swisscom in Kiesen Kabelverbindungen an, die den Mast mit 5G-Sender an das schnelle Festnetz im Boden anschliessen. Dadurch wird die Anlage stark beschädigt. Am Tatort finden Polizei und Feuerwehr ein Erpresserschreiben.
Publiziert am Do 4. Mär 2021 17:06 Uhr
    #Antenne#5G#Branstiftung#Brand#Kiesen