KinoHell or High Water
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Hell or High Water

Chris Pine und Ben Foster spielen in HELL OR HIGH WATER zwei ungleiche Brüder, die Banküberfälle begehen müssen, um ihr geerbtes Elternhaus zu retten.
Erstausstrahlung:

Informationen

0 0 1 50 317 TeleZueri 2 1 366 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:Calibri; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

Chris Pine und Ben Foster spielen im Western HELL OR HIGH WATER zwei ungleiche Brüder, die sich ihr geerbtes Elternhaus auf gar keinen Fall nehmen lassen - selbst wenn es bedeutet, dass sie sämtliche Grenzen überschreiten und zum Aufheben ihrer Geldsorgen Banküberfälle begehen müssen. KINO trifft das Duo zum Gespräch und ausserdem auch noch den britischen Charmeur Benedict Cumberbatch, der mit uns über sein Fantasy-Spektakel DOCTOR STRANGE diskutiert.

Tipp der Woche
HELL OR HIGH WATER (Kinostart: 3. November), von David Mackenzie, mit Chris PineWeitere Starts
DOCTOR STRANGE (Kinostart: 27. Oktober), von Scott Derrickson, mit Benedict Cumberbatch
WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS (Kinostart: 3. November), von Simon Verhoeven, mit Florian David Fitz

Wettbewerb

Kinotickets für HELL OR HIGH WATER und WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS
Senden Sie eine SMS mit dem Stichwort FILM und Ihrer Adresse an: 363 (90 Rp./SMS) oder eine E-Mail an kino@telebaern.ch. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.