GeldHat der Schweizer Tourismus vergeblich lamentiert?
Werbung

Hat der Schweizer Tourismus vergeblich lamentiert?

Vergeblich lamentiert: statt dramatische Einbussen wegen des Frankenschocks, erlebt der Schweizer Tourismus im Februar ein Hoch – Konkurrenz für Banken: Versicherungen bieten Langzeit-Hypotheken zu besseren Konditionen an – Teure Konti: vor lauter Gebühren und Negativzinsen rentiert Sparen kaum noch - im Gegenteil.
Erstausstrahlung: