TeleBärn News«Wir stehen unter Druck und stossen an unsere Grenzen»: Leiter der Intensivstation ist besorgt über die Situation im Inselspital
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

«Wir stehen unter Druck und stossen an unsere Grenzen»: Leiter der Intensivstation ist besorgt über die Situation im Inselspital

Die Lage der Schweizer Intensivstationen ist momentan nicht gut. Im Inselspital wird die Belastungsgrenze langsam erreicht: Wegen des Personalmangels sind von 36 IPS-Betten nur 28 in Betrieb. In den letzten zwei Monaten lagen im Maximum fünf Covid-Patienten gleichzeitig auf der Intensivstation, diese waren ausschliesslich ungeimpft.
Erstausstrahlung:
    #Intensivstation#Coronavirus#Ungeimpfte#Inselspital#Pflegepersonal#Personalmangel