TeleBärn NewsUmstrittenes Vorhaben des Kantons Bern: Regierung will Hauptanteil von BKW abgeben
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Umstrittenes Vorhaben des Kantons Bern: Regierung will Hauptanteil von BKW abgeben

Die Berner Kraftwerke versorgen über 400 Gemeinden mit Strom und machen rund 3 Milliarden Franken Umsatz im Jahr. Noch hat der Kanton Bern die Oberhand am Unternehmen. Die Berner Regierung will das aber ändern und ihren Hauptanteil vom Stromriesen abgeben. Das führt zu Widerstand im Parlament.
Erstausstrahlung:
    #BKW#Regierung#Strom#Vorhaben#Kanton Bern