TeleBärn NewsSchützenmatte soll autofrei bleiben
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Schützenmatte soll autofrei bleiben

Bars, Tanzkurse oder ein Gemeinschaftsgarten: Zwei Monate lang haben auf der Berner Schützenmatte nicht Autos, sondern verschiedene Aktionen die Stadt belebt. Für die SVP ein Albtraum, Stadtpräsident Alexander Tschäppät zieht eine positive Bilanz.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 04:25 Uhr