TeleBärn NewsRückschlag für den Tierschutz: Keine Videoüberwachung in Schlachthöfen
Werbung

Rückschlag für den Tierschutz: Keine Videoüberwachung in Schlachthöfen

Der Ständerat hat eine obligatorische Videoüberwachung in Schlachthöfen klar abgelehnt, obwohl es immer wieder zu Verstössen gegen das Tierschutzgesetz kommt. Tierschützer sind enttäuscht vom überdeutlichen Nein, aber nicht überrascht.
Erstausstrahlung:
    #Videoüberwachung#Tierschutz#Ständerat#Klares Nein#Schlachthof