TeleBärn NewsRegulierungskostenbremse gefordert
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Regulierungskostenbremse gefordert

Der Gewerbeverband schaltet sich in die angespannte Wirtschaftslage ein. Direktor Hans-Ulrich Bigler fordert, dass Regulierungskosten gesenkt werden.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 02:46 Uhr