TeleBärn NewsNeue Social Media Leitlinien sorgen für Kritik: Uni Bern fordert von Professoren Zurückhaltung
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Neue Social Media Leitlinien sorgen für Kritik: Uni Bern fordert von Professoren Zurückhaltung

Die Universität Bern schreibt ihren wissenschaftlichen Mitarbeitenden in einem vierseitigen Dokument vor, wie sie sich Online verhalten sollen. In den neuen Richtlinien verlangt die Unileitung mehr Zurückhaltung der MitarbeiterInnen auf Social-Media-Plattformen wie zum Beispiel «Twitter».
Erstausstrahlung:
    #Uni Bern#Universität Bern#Social Media#Meinungsfreiheit#MitarbeiterInnen