TeleBärn NewsLockerungen gibt es keine: Bundesrat verlängert Massnahmen bis Ende März
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Lockerungen gibt es keine: Bundesrat verlängert Massnahmen bis Ende März

Am Mittwoch wird in der Schweiz ein weiterer Ansteckungsrekord geknackt: Das BAG vermeldet über 38'000 neue Fälle. Der Bundesrat hält an der heutigen Medienkonferenz an den bestehenden Massnahmen fest, verlängert jedoch 2G und Maskenpflicht bis Ende März. Die Lage sei aber positiv: Exit-Strategien werden geplant, Quarantäne und Homeoffice-Pflicht sollen Ende Februar aufgehoben werden.
Erstausstrahlung:
    #Massnahmen#Alain Berset#Bundesrat#Medienkonferenz#Covid-19#Coronavirus#Omikron#Lockerungen#Quarantäne#Homeoffice-Pflicht#2G-Regel