TeleBärn NewsFlut an 5G-Beschwerden

Flut an 5G-Beschwerden

Eine 5G-Antenne auf der Landi in Büren an Aare ist nicht zulässig. Dies entscheidet der Kanton Bern letztes Jahr, nachdem ein Anwohner Beschwerde einreichte. Es ist ein Entscheid mit Signalwirkung: Verschiedene Vereine von 5G-Gegner haben mittlerweile in 127 verschieden Berner Gemeinden Beschwerden gegen 5G-Antennen eingereicht.
Erstausstrahlung: