TeleBärn NewsErneute Optimierung der Lorrainebrücke sorgt für rote Köpfe
Werbung

Erneute Optimierung der Lorrainebrücke sorgt für rote Köpfe

Bereits im Dezember 2019 wurde die Lorrainebrücke saniert, nun soll sie schon wieder optimiert werden. Die Stadt Bern will die Sicherheit für Velofahrer erhöhen und spricht ein Budget von 150'000 Franken für die Anpassung aus. SVP-Stadtrat Alexander Feuz ist über diesen Entscheid der Stadt entsetzt.
Erstausstrahlung:
    #Lorrainebrücke#Velofahrer#SVP#Alexander Feuz