TeleBärn NewsDurchbruch in der Corona-Forschung: Uni Bern entdeckt harmlosen Virus-Zwilling
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Durchbruch in der Corona-Forschung: Uni Bern entdeckt harmlosen Virus-Zwilling

Rund um die Forschung für ein Heilmittel gegen das Coronavirus ist Wissenschaftlern der Uni Bern ein Durchbruch gelungen: Im Labor wurde eine nicht-ansteckende Variante des Coronavirus entwickelt, welche die Bekämpfung der Pandemie massiv vereinfachen soll.
Erstausstrahlung: