TeleBärn News400 Fahrende aus Worben vertrieben
Werbung

400 Fahrende aus Worben vertrieben

400 Fahrende hatten sich gestern im Dorf Worben niedergelassen und parkierten über 80 Wohnwagen auf dem Feld vor der Seeländischen Wasserversorgung. Es ging jedoch nicht lange und die Fahrenden mussten das Feld räumen.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 05:47 Uhr