NewsSchweizer Airbrush-Künstler gedenkt mit Kunstwerk an Sklaverei
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Schweizer Airbrush-Künstler gedenkt mit Kunstwerk an Sklaverei

Der Airbrush-Künstler Saype war an der Küste des westafrikanischen Landes Benin am Werk. Mit den zwei ineinandergreifenden Hände will er auf die Sklaverei aufmerksam machen und den Zusammenhalt fördern.
Publiziert am Mi 17. Mär 2021 10:48 Uhr
    #Airbrush#Künstler#Artist#Welt#Sklaverei#Sklavenhandel#Beyond Walls#Kunstwerk#Zusammenhalt#Saype
© CH Media Video Unit