FokusErstmals wieder in der Manege: Francesco Nock nach seinem schweren Unfall
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Erstmals wieder in der Manege: Francesco Nock nach seinem schweren Unfall

Vor zwei Jahren stürzte Francesco Nock während seiner Akrobatik-Nummer aus 10 Metern in die Tiefe. Wie er den Weg zurück erlebte.
Erstausstrahlung:

Info

Vor zwei Jahren stürzte Francesco Nock während seiner Akrobatik-Nummer aus 10 Metern in die Tiefe. Der Weg zurück ins Leben war kein einfacher. Wie er diesen erlebt hat und wie es ist, wieder auftreten zu können, erzählt der 23-Jährige heute im Fokus.