FokusDarf man als Spendenaktion wählerisch sein?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Darf man als Spendenaktion wählerisch sein?

Parfüm und Teigwaren ja, Plüschteddy und Kleider nein: Die Aktion «2x Weihnachten» vom SRK gibt klare Spendevorgaben.
Erstausstrahlung:

Informationen

Jubiläum für die Spendenaktion «2x Weihnachten»: Bereits zum 20. Mal sammelt das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) in Zusammenarbeit mit der SRG und der Post Päckli für Bedürftige in der Schweiz und in Osteuropa. Das SRK macht klare Spendevorgaben. Erwünscht sind lang haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel, nicht erwünscht Plüschtiere und Kleider. Darf man bei einer Spendenaktion solche Vorgaben machen und macht das Sinn? Antworten im Gespräch mit Josef Reinhardt, Leiter Aktion «2x Weihnachten» beim SRK.