Abstimmungen und Wahlen vom 29. November 2020Reto Nause: «Ich erhoffe mir eine 3:2-Vertretung»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Reto Nause: «Ich erhoffe mir eine 3:2-Vertretung»

Der bisherige CVP-Gemeinderat Reto Nause wünscht sich eine erhöhte Durchmischung im Gemeinderat und damit bessere politische Lösungen. „Für Mehrheiten fighten“, so Nause.
Erstausstrahlung:
    #Abstimmung#Reto Nause#Gemeinderatswahlen#Gemeinderat

Abstimmungs- und Wahlsonntag, 29. November 2020