TierischTierische Lebensretter / Berner Saatkrähen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Tierische Lebensretter / Berner Saatkrähen

Am 30. April ist der internationale Tag des Rettungshundes. — Jedes Jahr werden in der Stadt Bern die Saatkrähen gezählt.
Erstausstrahlung:

Themen

Tierische Lebensretter
Am 30. April ist der internationale Tag des Rettungshundes. „tierisch“ besucht ein Training dieser vierbeinigen Spürnasen.

Eins, zwei, drei.....
Jedes Jahr werden in der Stadt Bern die Saatkrähen gezählt. Damit soll das Zusammenleben zwischen Tieren und Bevölkerung einfacher werden.

Tiervermittlung

Aus dem A3-Tierferienplatz Scherer in Mülligen (AG) (056 210 14 88/www.a3-tierferienplatz.ch).

Moderation: Silvi Herzog

Wettbewerb

Wann ist der internationale Tag des Rettungshundes?

1) 30. April

2) 24. Dezember

Teilnahme:

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)

Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)

Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 1. Mai 2017

Gewinnerin:

Nadja Müller, 3126 Kaufdorf

Tiervermittlung

Aus dem A3-Tierferienplatz Scherer in Mülligen (AG) (056 210 14 88/www.a3-tierferienplatz.ch).

Hunde suchen ein Zuhause

Rocco

Alter/Geschlecht/Rasse: 14.05.2013 — männlich, kastriert — Appenzeller-Mischling

Charakter: Rocco ist ein sehr lieber und unkomplizierter Rüde. Er verträgt sich gut mit anderen Hunden und ist auch allen Menschen gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Wir wünschen uns für Rocco ein neues Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für den hübschen Rüden haben. Rocco liebt lange Spaziergänge und geniesst die Schmusestunden mit seinen Menschen sehr. Natürlich wäre es schön, wenn die neuen Halter auch weiterhin mit ihm die Hundeschule besuchen würden, damit er auch geistig ausgelastet ist.

Cocco

Alter/Geschlecht/Rasse: 28.08.2009 — männlich, kastriert — Rehpinscher

Charakter: Cocco ist ein sehr eigenwilliger Kerl, anfangs ist er zurückhaltend, sobald er Vertrauen gefasst hat ist er sehr anhänglich. Er braucht jedoch Zeit, kann bei Einengung auch mal schnappen, wenn es ihm zu viel wird. Mit anderen Hunden kommt er gut aus, neigt ab und zu zu Eifersucht.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Liebe Menschen ohne Kinder, die ihm viel Zuneigung geben und ihm die Zeit lassen, bis er das Vertrauen gefasst hat. Er wäre am liebsten einen Einzelprinz.

Chase

Alter/Geschlecht/Rasse: 08.12.2013 — männlich, kastriert — Boxer -Mischling

Charakter: Chase ist bei ihm vertrauten Menschen sehr anhänglich. Fremden gegenüber, vorallem Männern, ist er anfangs zurückhaltend. Kann diese auch mal verbellen. Wenn er das Vertrauen gefasst hat, ist er sehr liebenswürdig. Kinder mag er nicht. Mit den meisten Hunden kommt er gut aus.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Menschen, die Hundeerfahrung haben und sich bewusst sind, dass mit Chase noch etwas gearbeitet und trainiert werden muss. Er wird nicht zu Kinder vermittelt.

Luna

Alter/Geschlecht/Rasse: 22.11.2016 — weiblich, nicht kastriert — Malamut-Mischling

Charakter: Verspielt, anhänglich, muss noch viel lernen. Junghund mit noch einigen Flausen im Kopf.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Leute, die sich bewusst sind, dass mit Luna noch gearbeitet werden muss und mit ihr in die Hundeschule gehen.

Duke

Alter/Geschlecht/Rasse: Nov. 2014 — männlich, chemisch kastriert — Pitbull-Mischling

Charakter: Verschmust und anhänglich, verträgt sich nicht mit Katzen, verträgt sich nur teilweise mit anderen Hunden. Zu Menschen ist er aufgeschlossn. Er ist sehr lernwillig und hat eine gute Leinenführigkeit.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Neue Halter, die sich bewusst sind, dass mit Duke noch gearbeitet werden muss. Er muss das Hunde ABC noch lernen. Das alleine sein muss mit ihm auch noch trainiert werden, da er unter Trennungsangst leidet.

Katzen suchen ein Zuhause

Grisli

Alter/Geschlecht/Rasse: 01.08.2005 — männlich, kastriert — Hauskatze

Charakter: Zurückhaltend, versteht sich gut mit anderen Katzen. Lässt sich streicheln aber bleibt trotzdem auf Abstand. Kommt sicher nach einer gewissen Zeit aus sich raus. Braucht Zeit bis er einem vertraut.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Ein Zuhause, wo er, nach einer Eingewöhnungsphase, wieder nach draussen kann. Die Zeit und Geduld muss von dem neuen Halter mitgebracht werden, bis sie das Vertrauen gefasst haben. Die Beiden können einzeln oder zusammen vermittelt werden.

Flocki

Alter/Geschlecht/Rasse: 12.09.2005 — männlich, kastriert — Perser x Heilige Birma

Charakter: Zurückhaltend, versteht sich gut mit anderen Katzen. Er ist noch sehr auf Abstand und braucht sehr viel bis er Vertrauen fasst.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Ein Zuhause, wo er, nach einer Eingewöhnungsphase, wieder nach draussen kann. Die Zeit und Geduld muss von dem neuen Halter mitgebracht werden, bis sie das Vertrauen gefasst haben. Die Beiden können einzeln oder zusammen vermittelt werden.

Kleintier-Potpourri

Ivy und Canella

Alter/Geschlecht/Rasse: 4- und 3-jährig — männlich, kastriert und weiblich — Kaninchen

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Werden nur zusammen in ein grosses Aussengehege mit Zugang zu einem gedeckten Innenbereich vermittelt. Die beiden sind zahm und leben seit langem zusammen.