TierischDas Tier des Jahres 2017 aus nächster Nähe
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Das Tier des Jahres 2017 aus nächster Nähe

Rothirsch ist Tier des Jahres: «Pro Natura» will damit auf etwas aufmerksam machen — Stadthirsche: Seit über 100 Jahren in Luzern mitten in der Stadt
Erstausstrahlung:

Themen

Tier des Jahres 2017 Der Rothirsch, auch „König der Wälder“ genannt, ist das Tier des Jahres 2017.Mit dieser Wahl will die Naturschutzorganisation «Pro Natura» auf die menschgemachten Hindernisse aufmerksam machen, welche Rothirsche während ihren Wanderungen überwinden müssen.
Stadt-Hirsche

Im Hirschpark Luzern kann man das Tier des Jahres aus nächster Nähe beobachten. Seit über hundert Jahren leben hier Hirsche mitten in der Stadt.

Moderation: Silvi Herzog

Tiervermittlung:

Aus dem Tierdörfli in Wangen bei Olten (062 207 90 00/ www.tierdoerfli.ch).

Wettbewerb

Seit wann leben in der Stadt Luzern Rothirsche?

1) seit 50 Jahren

2) seit 110 Jahren

Teilnahme:

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)

Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)

Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 20. Februar 2017

Gewinner letzte Sendung:

Annemarie Hügi-Frey 6247 Schötz

Tiervermittlung

Aus dem Tierdörfli in Wangen bei Olten (062 207 90 00/ www.tierdoerfli.ch).

Hunde suchen ein Zuhause

Bolto

Alter/Geschlecht/Rasse: Oktober 2016 - männlich noch nicht kastriert – Bulldogge

Charakter: Lieber, zutraulicher Junghund

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Erfahrung mit Hunden, Bolto ist ein Junghund und benötigt regelmässigen Auslauf, jemand der zu Hause ist und mit ihm in die Hundeschule geht. kleine Spaziergänge.

Nero

Alter/Geschlecht/Rasse: Juni 2016 - männlich wird noch kastriert - Labrador-Mischling

Charakter: Sehr lebhafter junger Hund, muss in die Hundeschule, jemand mit Hundeerfahrung, nicht zu kleinen Kindern und Katzen.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Muss in die Hundeschule, jemand mit Hundeerfahrung, nicht zu kleinen Kindern und Katzen.

Lenox

Alter/Geschlecht/Rasse: Juni 2016 - männlich wird noch kastriert - Mischling

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Hundeerfahrung, viel Zeit, ruhiger Haushalt, Zeit für Spaziergänge und Hundeschule

Aura

Alter/Geschlecht/Rasse: 2013, weiblich kastriert - Pekinese

Charakter: Liebe zutrauliche verschmuste Hündin

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Benötigt wie alle Hunde Zeit für kleinere Spaziergänge, ist nicht für grosse Wanderungen geeignet.

Aischa

Alter/Geschlecht/Rasse: 2015 - weiblich kastriert - Pekinese

Charakter: liebe verschmuste Hündin

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Benötigt wie alle Hunde Zeit für kleinere Spaziergänge, ist nicht für grosse Wanderungen geeignet.

Katzen suchen ein Zuhause:

Moritz

Alter/Geschlecht/Rasse: 2013 - mänlich kastriert - Hauskatze, Freigänger

Charakter: lieber verschmuster Kater

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Ruhiger Haushalt, mit Freigang, verkehrsarme Gegend, Katzentürli

Kimberly

Alter/Geschlecht/Rasse: 2007 - weiblich kastriert - Freigänger, Hauskatze

Charakter: selbstbewusste Katze

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Ruhiger Haushalt, keine Kinder, verkehrsarme Gegend, Katzentürli

Kleintiere suchen ein Zuhause:

Kaninchen Verschiedene Mischlinge

Alter/Geschlecht: Jung bis alt, männlich und weiblich. Alle Kaninchen sind mit einem Mikrochip gekennzeichnet. Alle männlichen Tiere sind kastriert.

Charakter: Sehr reinliche, soziale Tiere

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Kaninchen sind gesellige Tiere und sollten zu zweit oder in einer gemischten Gruppe gehalten werden. Sie brauchen einen sauberen Stall oder ein Haus mit Stroh und viel Heu. Der dazugehörige Auslauf sollte grosszügig und abwechslungsreich eingerichtet sein, damit sie springen, graben und Haken schlagen können. Nagermaterialien aus Wald und Garten (Äste, Rinden, Wurzeln) sollten täglich angeboten werden. Kaninchen sind keine Streicheltiere, aber wunderbar zum beobachten zur Zeit haben wir auch Kaninchen aus Innenhaltung, die eine Freundin oder einen Freund suchen.

Degus 2 Degus

Alter/Geschlecht: 2 jüngere Tiere - weibliche

Charakter: Sehr reinliche, soziale Tiere

Anforderungen an zukünftige Besitzer: möchten zusammenbleiben, benötigen grosszügige Unterkunft mit Versteck- und Klettermöglichkeiten, Innenhaltung, grosse Anlage mit viel Fantasie eingerichtet, benötigen Sandbad

Ratten Rattengruppe

Charatker: Leben in Gruppen, sind Allesfresser

Anforderungen an zukünftige Besitzer: möchten zusammenbleiben, benötigen grosszügige Unterkunft mit Versteck- und Klettermöglichkeiten, Innenhaltung