TierischAus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes
Werbung

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes

Gefährliches Schimpansen-Training im Walter Zoo – Hausspatz, der Vogel des Jahres 2015 – Tiervermittlung von Hunden, Katzen und Kleintiere
Erstausstrahlung:

Themen

Gefährliches Schimpansen-Training

Im Walter Zoo trainiert man Schimpansen, um sie auf medizinische Untersuche und kleine Behandlungen vorzubereiten. Ein Training, welches der Tierpflegerin höchste Aufmerksamkeit abverlangt und nicht ganz ungefährlich ist.

Ausgezeichneter VogelDie Bestände des Hausspatzes sind in den letzten Jahren um 20 – 40% zurück gegangen. Zu seinem Schutz und um ihn wieder vermehrt in unsere Vogelwelt zurückzubringen, wurde der Hausspatz zum Vogel des Jahres 2015 ernannt. Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes (Tel. 044 261 97 14).

MODERATION: Silvi Herzog Wettbewerb

Mit welchen Affen führt man im Walter Zoo ein spezielles Medizinal-Training durch?

A) Schimpansen
B) Gorillas

Einsendeschluss: 16. März 2015

Teilnahme

SMS: tierisch + Antwort + Adresse an 906Telefon: 0901 700 300Postkarte: Tele M1, tierisch, Postfach, 5001 Aarau 90 Rappen pro SMS / Anruf

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Priska Zgraggen, Wohlenschwil

Tiervermittlung