TierischAus dem Tierheim des Berner Tierschutzes in Oberbottigen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aus dem Tierheim des Berner Tierschutzes in Oberbottigen

Tierheim wieder in Betrieb: Wegen eines Unwetters wurde das Tierheim Buchbrunnen total zerstört. Nun sind die Renovierungsarbeiten beendet und es ziehen wieder Vierbeiner ein. — Igel-Auffangstation: Nach dem Überwintern in Gefangenschaft dürfen die stachligen Vierbeiner wieder in ihr natürliches Umfeld zurück.
Erstausstrahlung:

Themen und Wettbewerb Tierheim wieder in Betrieb

Vor 2 Jahren wurde das Schaffhauser Tierheim Buchbrunnen während einem Unwetter total zerstört, 37 Tiere starben. Jetzt sind in das renovierte Tierheim wieder Vierbeiner eingezogen.

Igel-Auffangstation

Nach dem Überwintern in Gefangenschaft dürfen die stachligen Vierbeiner wieder in ihr natürliches Umfeld zurück.

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Berner Tierschutzes in Oberbottigen / BE
(031 926 64 64 / www.bernertierschutz.ch)

MODERATION: Silvi Herzog

WETTBEWERB

Gegen was wird der Igel «Hugo» behandelt?

A) Würmer

B) Pilz

Einsendeschluss: 11. Mai 2015

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Talita Landis, Au

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Berner Tierschutzes in Oberbottigen / BE (031 926 64 64 / www.bernertierschutz.ch)

Hunde suchen ein neues Zuhause

Geisha

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblich, 4-jähriger Shiba Inu

Charakter: Geisha braucht lange bis sie vertrauen findet in eine Bezugsperson. Von Fremden lässt sie sich nicht anfassen. Sie ist allgemein sehr eigenständig, dickköpfig und nur bedingt erziehbar. Nach einer Eingewöhnung, kann sie auch mal 2 Stunden allein gelassen werden.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für sie suchen wir jemand mit viel hundeerfahrung, viel Zeit und Geduld mit einem ruhigen Haushalt ohne Kinder. Mit Artgenossen kommt sie nicht so gut aus, daher nur an einen Einzelplatz.

Rocky

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich, 7-jähriger Hovawart-Mischling

Charakter: Rocky ist sehr auf seine Bezugspersonen fixiert und ist anhänglich und verschmust. Bei Fremden reagiert er sehr unterschiedlich, mal nimmt er sofort Kontakt auf und ist freundlich, mal ist er eher unsicher. Rocky hat schon einen guten Grundgehorsam, der aber noch gefestigt werden sollte.

Anforderungen an zukünftige Halter: Sein neuer Besitzer/in sollte nicht in der Stadt wohnen, viel Hundeerfahrung mitbringen, keine Kinder haben und ihm ein ruhiges Zuhause bieten.

Nuk

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich, 2-jähriger Briard-Mischling

Charakter: Nuk zeigt sich sehr offen und freundlich bei Menschen. Er ist noch etwas wild und springt auch noch ab und zu hoch. Doch er kann auch sanft und sehr verschmust sein.

Anforderungen an zukünftige Halter: Er braucht einen Platz bei hundeerfahrenen, aktiven, kräftigen Menschen, die auch genügend Zeit für ihn haben. Bei Nuk ist nun oberste Priorität die Erziehung und dass er genügend Bewegung bekommt.

Neela

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblich, 4-jähriger Mischling

Charakter: Neela ist eine sehr sensible Hündin. Bei Fremden ist sie ztl. etwas unsicher. Wenn sie jemanden kennt ist sie offen und freundlich. Sie hat bereits einen guten Grundgehorsam, kennt die wichtigsten Kommandos und läuft sehr schön an der Leine. Neela genießt es sehr lange Spaziergänge zu unternehmen. Sie würde sicher auch gerne auf Wanderungen mitkommen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Sie braucht jemand ohne Kinder, mit viel Hundeerfahrung und der ihr eine sanfte, liebevolle aber konsequente Führung gibt, dann ist auch Neela viel sicherer.

Happy

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblich, 3-jähriger Corgi-Mischling

Charakter: Happy ist eine sehr sanfte, sensible Hündin die es liebt zu kuscheln und zu schmusen mit dem Besitzer. Sie ist eine kleine Frohnatur und bringt alle zum lachen mit ihrer Art. Sie ist aber auch ab und zu noch eine unsichere, teilweise unterwürfige Hündin. Somit muss sie noch sehr viel kennen lernen und der Grundgehorsam muss noch aufgebaut werden.

Anforderungen an zukünftige Halter: Sie würde gerne zu jemandem kommen der auf dem Land lebt, genug Zeit, Feingefühl und Hundeerfahrung hat. Die neuen Besitzer müssten mit ihr die Hundeschule besuchen.

Katzen suchen ein neues Zuhause

Hektor

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich, 14-jährige Europäische Hauskatze

Charakter: Hektor ist ein sehr lieber, anhänglicher und verschmuster Kater. Er bindet sich sehr schnell an eine Person. Mit Artgenossen versteht er sich nicht sehr gut.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Hektor suchen wir ein ruhiges Zuhause bei jemandem mit viel Zeit. Da Hektor Futterallergiker ist und Spezialfutter braucht, sollte es jemand sein der etwas Erfahrung mit Katzen hat. Trotz seiner Allergie benötigt er nach Eingewöhnung freien Auslauf durch ein Katzentor. Am besten wäre es, wenn die neuen Besitzer eher auf dem Land wohnen würden.

Nino

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich, 3-jährige Europäischer Hauskatze

Charakter: Nino ist anfangs scheu und zurückhaltend. Wenn er aber jemandem Vertraut, ist er lieb und verschmust. Vor schnellen Bewegungen hat er jedoch immer noch Angst. Mit Artgenossen versteht er sich gut.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Nino suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Nach langer Eingewöhnung braucht er freien Auslauf durch ein Katzentor.

Tschibo und Toffee

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich und weiblich, 1-jährige EHK

Charakter: Tschibo und Toffe sind beide anfangs sehr scheu und zurückhaltend. Sie brauchen eine lange Eingewöhnungszeit. Wenn sie sich eingelebt haben, werden sie neugierig und kommen spielen. Angefasst werden sie jedoch bis jetzt noch nicht sehr gerne.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für die Beiden suchen wir einen ruhigen Haushalt ohne Kinder. Mit Artgenossen verstehen sie sich gut. Da die zwei sehr aneinander hängen, werden sie nur zusammen platziert.
Nach einer langen Eingewöhnungszeit brauchen sie freien Auslauf durch ein Katzentor.

Jony

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich, 4-jährige EHK

Charakter: Jony ist anfangs scheu und zurückhaltend. Wenn er sich aber eingelebt hat, ist er lieb und verschmust, jedoch nur wenn er es will. Vor schnellen Bewegungen hat er Angst. Mit Artgenossen versteht er sich bedingt.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Jony suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Nach Eingewöhnung braucht er freien Auslauf durch ein Katzentor.

Neele und Django

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblich und männlich, EHK

Charakter: Neele und Django haben sehr grosse Mühe mit Menschen und werden wahrscheinlich auch nie gerne angefasst werden. Die Katzen haben es leider nie gelernt, da sie nie grossen Kontakt mit Menschen hatten.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für diese zwei Sorgenkinder wäre es sehr schön, wenn sie so bald wie möglich ein Zuhause finden wo sie einfach sein können wie sie sind. Welcher Bauernbetrieb würde einem, oder sogar beiden einen Schlaf- und Futterplatz anbieten. Es reicht, wenn die Katzen einfach in den Stall oder Schopf dürfen wo sie, wenn das Wetter kalt und nass ist im trockenen leben und schlafen können.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause

Camille und Hoppeli

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblich und männlich, Camille ist 7-jährig und Hoppeli ist ca. 3-jährig, beides Zwergkaninchen

Charakter: Beide sind neugierig und zutraulich

Anforderungen an zukünftige Halter: Die beiden würden sich bei jemandem wohlfühlen, der ein grosses Aussengehege und isolierter Stall hat. Das Gehege müsste gut strukturiert sein (Unterschlüpfe, erhöhte Plätze).