TeleBärn NewsZum Glück keine Verletzten beim Grossbrand in Bern-Bethlehem
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Zum Glück keine Verletzten beim Grossbrand in Bern-Bethlehem

Das Feuer ging vom Dachstock eines Mehrfamilienhauses aus und griff auf zwei weitere Gebäude über. 55 Personen und über 30 Wohnungen sind betroffen.
Publiziert am Fr 21. Sep 2018 11:31 Uhr