TeleBärn NewsWorld News
Werbung

World News

– Bei russischen Luftangriffen auf zwei Spitäler und einer Schule in Nordsyrien sind über 20 Menschen ums Leben gekommen – Laut Forscher aus Argentinien soll der Larvengift der Grund für die Missbildungen sein und nicht das Zika-Virus – In Australien beschlagnahmte die Polizei Drogen in Wert von 800 Millionen Euro
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 02:44 Uhr