TeleBärn NewsWildhüter tödlich von Zug erfasst
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Wildhüter tödlich von Zug erfasst

Immer wieder ereignen sich auf dem Trassee des „Bipperlisi“ bei Riedholz Unfälle. Die Bahn, die Solothurn und Langenthal verbindet, erfasste heute Morgen früh einen 75-jährigen Wildhüter tödlich. Der Mann suchte bei den Zuggleisen nach einem angefahrenen Tier.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 04:26 Uhr