TeleBärn NewsVorwurf Amtsmissbrauch
Werbung

Vorwurf Amtsmissbrauch

Zwei Berner Polizisten akzeptieren das Urteil des Regionalgerichts nicht und wehren sich nun vor dem Obergericht gegen den Rechtsspruch. Die zwei Polizisten sollen 2014 einen Mann absichtlich durch eine Urin-Pfütze gezogen haben.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 01:09 Uhr