TeleBärn NewsUnfall wegen Polizeifehler
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Unfall wegen Polizeifehler

Ein Autolenker meldete der Kantonspolizei Solothurn, dass Gülle auf der Fahrbahn liegt. Die Polizisten gingen vorbei, wegputzen liessen sie die gefährliche Spur aber nicht. Mit schweren Folgen.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 05:07 Uhr