TeleBärn NewsUnbewohntes Haus in Schüpfen abgebrannt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Unbewohntes Haus in Schüpfen abgebrannt

Kurz nach Mitternacht ging ein altes Wohnhaus in Flammen auf. Laut der Feuerwehr waren die Löscharbeiten wegen des trockenen Klimas schwierig.
Publiziert am Fr 21. Sep 2018 10:14 Uhr