TeleBärn NewsSwiss News
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Swiss News

– Da soll einer behaupten, die Buchhalter haben keinen Humor. Das Budget 2016 der Stadt Bern weist einen symbolischen Überschuss von genau 2’016 Franken auf. – Jugendliche ab 16 Jahre bekommen definitiv einen neuen Treffpunkt an der Nägeligasse, wo die ehemaligen Räume der Sanitätspolizei waren. Diese müssen aber zuerst für 1,2 Millionen Franken umgebaut werden. – Höhere Steuerabzug für Drittbetreuungen von Kindern. Familien im Kanton Bern sollen künftig maximal 8`000 Franken von den Steuern abziehen können, wenn sie beispielsweise ihre Kinder in der Kita abgeben. – An diesem Morgen ist in Wilderswil ein Zug vor Schynige Platte-Bahn entgleist. Sechs Menschen sind in diesem Zug gewesen und alle Sechs haben keine Verletzungen erlitten. Laut der Bahnunternehmen sei zu diesem Zeitpunkt niemand in Gefahr gewesen. – Den herrenlosen Thuner Velos geht es an den Kragen. Die Velostellplätze am Bahnhof, die sowieso überfüllt sind, werden oftmals für die Veloentsorgung missbraucht. Am 9. Juni werden deshalb die Polizei und die SBB alle Velos markieren, die zur Entsorgung stehen.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 05:50 Uhr