TeleBärn NewsStrafe zugunsten stationärer Therapie aufgeschoben
Werbung

Strafe zugunsten stationärer Therapie aufgeschoben

Heute verurteilte das Amtsgericht Thal-Gäu den 30-jährigen Somalier, der 43 Mal auf einen Landsmann einstach, zu 14 Jahren Gefängnis.
Publiziert am Fr 21. Sep 2018 16:18 Uhr