TeleBärn NewsStadt Bern: Steuereinbusse von 30 Millionen Franken
Werbung

Stadt Bern: Steuereinbusse von 30 Millionen Franken

Damit hat die Finanzdirektion nicht gerechnet: Laut einer Medienmitteilung vom Montagmorgen erwartet die Stadt Bern ein Steuerdefizit von 30 Millionen Franken. Hohe Einbussen gelten vor allem bei juristischen Personen.
Erstausstrahlung:
    #Steuereinbusse#Stadt Bern