TeleBärn NewsSparschock bei SBB
Werbung

Sparschock bei SBB

Die SBB will massiv sparen: Bis Ende 2030 soll eine Summe von 1,75 Milliarden Franken eingespart werden. Mit dem Sparprogramm „Rail-Fit 20/30“ will sie die Kosten senken, aber vor allem betroffen sind die Arbeitsstellen.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 03:54 Uhr