TeleBärn NewsSegelfluggruppe Bern kann länger bleiben

Segelfluggruppe Bern kann länger bleiben

Die Segelfluggrupe Bern muss das Areal im Belpmoos verlassen. Der Flughafen Bern-Belp plant eine grosse Solaranlage, zusammen mit den Energieversorgern BKW und EWB. Die Segelflieger haben erfolglos gegen diesen Entscheid gekämpft, jetzt dürfen sie noch ein bisschen länger blieben als vorgesehen. Das Solarprojekt verzögert sich um mindestens zwei Jahre.
Erstausstrahlung: