TeleBärn NewsSechsspurausbau Luterbach: Solothurner Regierung will eine zusätzliche Lärmschutzwand, statt einer Untertunnelung
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Sechsspurausbau Luterbach: Solothurner Regierung will eine zusätzliche Lärmschutzwand, statt einer Untertunnelung

Weil der geplante Ausbau der Autobahn A1 zwischen Luterbach und Härkingen Mehrverkehr mit sich bringt, soll die Bevölkerung vor den grösseren Lärmemissionen geschützt werden. An einem runden Tisch wurde die Variante einer Untertunnelung diskutiert – die Solothurner Regierung steht da nun aber auf die Bremse. Kosten und Nutzen stünden in keinem Verhältnis. Deshalb schlägt der Regierungsrat eine zusätzliche Lärmschutzwand vor.
Erstausstrahlung:
    #Sechsspurausbau#Autobahn#Ausbau#Luterbach