TeleBärn NewsSchuldspruch im Frutigen-Prozess: 16 Jahre Haft für Angeklagten
Werbung

Schuldspruch im Frutigen-Prozess: 16 Jahre Haft für Angeklagten

Der beschuldigte 57-Jährige, welcher 2018 seine Frau ermordet und anschliessend das Bauernhaus samt der Leiche niedergebrannt haben soll, wurde am Freitag vom Regionalgericht Thun für schuldig erklärt und zu einer Freiheitsstrafe von 16 Jahren verurteilt. Der Angeklagte plädiert weiterhin auf seiner Unschuld und zieht den Fall weiter ans Obergericht.
Erstausstrahlung:
    #Schuldspruch#Regionalgefängnis Thun#Frutigen#Frutigen-Prozess