TeleBärn NewsSchuldfrage nach Frauenniederlage
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Schuldfrage nach Frauenniederlage

Nur gerade 28 Stimmen gab es für Isabelle Moret an der Bundesratswahl. Jetzt schieben sich die Politikerinnen gegenseitig die Schuld zu.
Publiziert am Fr 21. Sep 2018 16:31 Uhr