TeleBärn NewsSachbeschädigungen und Verletzungen am Antifa-Spaziergang

Sachbeschädigungen und Verletzungen am Antifa-Spaziergang

Zuerst die Pro-Palästina-Demo auf dem Bundesplatz am Nachmittag, dann der antifaschistische Abendspaziergang. Gestern war ein Tag voller Herausforderungen für die Stadt Bern. Mehrere 100 Menschen gingen am unbewilligten Umzug durch Bern. Trotz dem Grossaufgebot der Polizei kam es zu Krawallen, erheblichen Sachbeschädigungen und Verletzungen.
Erstausstrahlung: