TeleBärn NewsRücktritt der Post-Chefin gefordert
Werbung

Rücktritt der Post-Chefin gefordert

In der Affäre um die Buchhaltungstricks bei PostAuto steigt der politische Druck auf Susanne Ruoff. Die Post sieht jedoch keinen Handlungsbedarf.
Publiziert am Fr 21. Sep 2018 13:35 Uhr