TeleBärn NewsNeue Massnahmen zum Coronavirus
Werbung

Neue Massnahmen zum Coronavirus

Der Bundesrat verschärft die Massnahmen gegen das Coronavirus massiv. Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen sind verboten. In Restaurants dürfen sich nur noch 50 Personen aufhalten. An den Schulen darf bis am 4. April vor Ort kein Unterricht stattfinden. Als Sofortmassnahme stellt der Bundesrat 10 Milliarden zur Verfügung. Eine Einschätzung der ernsten Lage, live im «TalkTäglich».
Publiziert am Fr 13. Mär 2020 20:11 Uhr