TeleBärn NewsMissachtet die Stadt den letzen Willen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Missachtet die Stadt den letzen Willen

In der Berner Länggässe steht seit vielen Jahren ein Künstlerhaus. Susanne Schwob ist selber Kunstmalerin gewesen und hat jahrelang in diesem Haus gelebt und gearbeitet. Als sie gestorben ist, hat sie ihr „Bijou“ der Stadt Bern vermacht. Die Stadt will das Haus jetzt nun gegen den Willen der Verstorbenen loswerden.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 06:01 Uhr