TeleBärn NewsMindestens 30 Tote nach Brückeneinsturz in Genua
Werbung

Mindestens 30 Tote nach Brückeneinsturz in Genua

Die vierspurige Autobahnbrücke stürzte heute Morgen ein und riss Auto und Lastwagen 40 Meter in die Tiefe. Warum sie einstürzte ist noch unklar.
Publiziert am Fr 21. Sep 2018 10:00 Uhr