TeleBärn NewsMehrere Verletzte, darunter zwei Polizisten

Mehrere Verletzte, darunter zwei Polizisten

Einmal mehr eskalierte es bei der Reitschule in Bern: Gestern Nachmittag beobachteten Einsatzkräfte der Polizei einen mutmasslichen Drogenhandel. Als sie den Mann kontrollieren wollten, flüchtete dieser, zusammen mit weiteren Personen, in die Reitschule – die Polizisten folgten ihm. Im Innern des Gebäudes kam es dann zu einer Auseinandersetzung zwischen den Geflüchteten, der Polizei und den Mitarbeitern der Reitschule.
Erstausstrahlung: