TeleBärn NewsMegafusion im Oberaargau abgeschmettert
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Megafusion im Oberaargau abgeschmettert

Die zustimmenden Gemeinden zählen zusammen nur gerade 1’898 Einwohner. Für die Weiterführung der Fusion wären jedoch 11'000 Einwohner nötig gewesen.
Publiziert am Fr 21. Sep 2018 16:25 Uhr