TeleBärn NewsMassnahmen-Gegner-Demos: Wer zahlt die entstehenden Kosten?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Massnahmen-Gegner-Demos: Wer zahlt die entstehenden Kosten?

Schon wieder soll diesen Donnerstagabend eine unbewilligte Massnahmenkritiker-Demo stattfinden, schon wieder gibt es in der Stadt Bern ein Polizeigrossaufgebot und schon wieder ist die Befürchtung einer Eskalation gross. Nun stellt sich die Frage wer die Kosten für das ganze übernehmen wird? Gemäss dem gültigen Polizeigesetz könnte zumindest ein Teil der Kosten den Veranstaltern in Rechnung gestellt werden.
Publiziert am Do 30. Sep 2021 19:20 Uhr