TeleBärn NewsMahnmarsch für Kruden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Mahnmarsch für Kruden

17 Jahren ist es her, dass der umstrittene Kurden-Führer Abdullah Öcalan in Gefangenschaft genommen wird. Deswegen marschieren die nächsten Tage um die 150 Kurdinnen und Kurden von Solothurn nach Bern, um auf die Probleme von Kurden in der Türkei aufmerksam zu machen.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 02:47 Uhr