TeleBärn NewsLex Netflix: Jungparteien ergreifen Referendum aus Angst vor teureren Abos
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Lex Netflix: Jungparteien ergreifen Referendum aus Angst vor teureren Abos

Streamingplattformen wie Netflix machen in der Schweiz viel Geld. Davon sollen sie etwas abgeben, hat das Parlament beschlossen. Vier Prozent des Umsatzes soll in Schweizer Produktionen fliessen. Dagegen wehren sich nun die Jungparteien von FDP, SVP und GLP. Sie befürchten, dass die Abopreise steigen könnten.
Erstausstrahlung:
    #Lex Netflix#Streamingdienste#Lilian Studer#Matthias Müller