TeleBärn NewsLandiswil verliert riesige Datenmenge
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Landiswil verliert riesige Datenmenge

Grosse Aufregung im kleinen Landiswil. Die Gemeinde verliert grosse Mengen an Daten. Vor einem Jahr hat sich die Gemeinde entschieden, ihre Verwaltungsdaten in eine Cloud zu speichern. Nun kam es zum Daten Super-Gau: Wegen eines Sicherungsfehlers bei einer IT-Firma wurden Daten gelöscht. Darunter auch die Jahresrechnung und das Budget der Gemeinde. Nun muss deswegen sogar die Gemeindeversammlung verschoben werden.
Erstausstrahlung: